phonenumber +49(0)711 123722-0
|
DE EN

PicoCore™

Computer on Module Produktfamilie

Merkmale

  • Formfaktor 35x40mm
  • Single Voltage 5V
  • Display Schnittstelle
  • zwei Steckverbinder mit je 80/100 Pin
  • WLAN, BT
  • NXP i.MX 6ULL, i.MX 6SoloX, i.MX 7ULP,
    i.MX 8M Mini, i.MX 8M Nano, i.MX 8M Plus, i.MX RT1050
  • FreeRTOS
  • Linux Buildroot, Yocto
  • Windows Embedded Compact
  • Secure Boot, Encrypted Boot, Cloud Security

Der kompakte Computer on Module Formfaktor PicoCore™ zeichnet sich durch seine geringe Größe von nur 35 x 40 mm und einem sehr geringen Board-to-Board Abstand ab 1,5mm aus.
PicoCore™ System on Modules eignen sich ideal für kleine und stromsparende Prozessoren von NXP, wie i.MX 8M Mini/ Nano oder i.MX 8M Plus.

Die PicoCore™ embedded Module zeichnen sich durch Robustheit, geringe Verlustleistung und hohe Performance aus und sind bestens geeignet für tragbare Geräte in der Medizin- und Industrietechnik, Multimediaanwendungen oder auch für sichere Cloudverbindungen.
Auf dem ARM-basierten PicoCore™ Formfaktor stehen bis zu 4 Cortex®-A53 Kerne und ein Cortex®-M4/M7 Kern zur Verfügung. Eine 1080p Hardware Videobeschleunigung zur Umsetzung von Zwei-Weg Videoapplikationen und eine integrierte 3D und 2D Hardwarebeschleunigung sind im Prozessor enthalten.

Als Speicher werden SLC NAND Flash und alternativ auch eMMC angeboten. Die zwei 100-poligen Steckverbinder ermöglichen eine Vielzahl an Schnittstellen wie 2x SD-Card Slot, 1-2 Gigabit Ethernet, 2x USB, CAN, 4x I2C, 2x SPI, 4x UART, Audio (Line In/ Out/ Mic/ Headphone oder I2S), PCIe, GPIO, PWM und MIPI-CSI für Kameraanbindung. Als Displayanschluss ist eine MIPI-DSI oder alternativ oft auch LVDS 24 Bit Schnittstelle vorgesehen, bei der auf NXP i.MX 8M Plus basierenden PicoCore™MX8MP zusätzlich noch DVI.
Zum Anschluss eines Touchpanels wird I2C verwendet. Optional steht bei einigen Versionen auch ein WLAN/ BT Modul zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie optimal bei Ihrer Softwareentwicklung. Für jedes PicoCore™ Modul stehen umfangreiche, sofort lauffähige Development Kits mit Display zur Verfügung.
Die F&S Ingenieure leisten Support via Forum, Telefon und E-Mail. Des Weiteren bieten wir umfangreiche Leistungen in den Bereichen Over-The-Air Update, Secure Boot, Asymmetrisches Multiprocessing und vielem mehr.