phonenumber +49(0)711 123722-0
|
DE EN

Pressemitteilung armStone™MX8M

PicoITX Formfaktor mit NXP i.MX 8M
4x ARM® Cortex®-A53 (64 Bit) & Cortex-M4 CPU

High-Performance Multimedia Board von F&S Elektronik Systeme GmbH

Die armStone™MX8M ergänzt die erfolgreiche Single Board Computer Produktfamilie von F&S Elektronik Systeme. Verwendet wird ein NXP Applikationsprozessor aus der i.MX 8M Familie, welcher auf bis zu 2x/ 4x ARM® Cortex®-A53 Kernen und einem zusätzlichem Cortex®-M4 Kern basiert.

Mit Linux auf dem Cortex®-A53 Kern und FreeRTOS auf dem Cortex®-M4 Kern setzt NXP sein heterogenes Konzept fort.

Die armStone™MX8M ist hervorragend für Applikationen mit hoher Multimedia Performance geeignet. Dafür bietet die CPU OpenGL/ES 3.1, OpenGL 3.0, Vulkan, OpenCL 1.2 sowie die Wiedergabe von Videos bis 4Kp60.
Es stehen bis zu 8GB LPDDR4 RAM, 1GB SLC NAND Flash und zusätzlich bis zu 64GB eMMC, sowie USB3.0, Audio IN/OUT/MIC, Gigabit Ethernet, mPCIe (SIM Slot), MIPI CSI, 3x I2C, SPI, 4x UART, CAN und SDIO (uSD Slot) zur Verfügung.

Als Displayschnittstelle steht LVDS (bis FullHD) und DVI zur Verfügung. Ein resistives bzw. PCAP Touchpanel wird über I2C angeschlossen.
Eine weitere Option ist ein OnBoard WLAN/BT4.1LE Modul (pre-certified).

Wie bei allen armStone™ SBCs liegen viele der Signale auf gängigen Steckverbindern oder auf dem 66pol Feature Bus. Die Spannungsversorgung der armStone™MX8M erfolgt über 5V, die Leistungsaufnahme liegt bei nur wenigen Watt. Bei einem Temperaturbereich von -20°C - +70°C kann die armStone™MX8M auch im Außenbereich zum Einsatz kommen.

Als Betriebssystemen steht Linux (Yocto) zur Verfügung, dieses wurde von der erfahrenen Softwaremannschaft von F&S Elektronik Systeme schon portiert, es stehen Bootloader, Device Tree, angepasste Schnittstellentreiber und alle zur Entwicklung notwendigen Tools zur Verfügung.

Diverse Security Funktionen sind vorhanden und werden durch die Linux Anpassung von F&S Elektronik Systeme verfügbar gemacht.
Mit der F&S Projektgarantie begleitet F&S Elektronik Systeme die Kunden vom Projektstart bis zum erfolgreichen Abschluss des Projektes. Dafür stehen Starterkit und Workshop, Unterlagen für Hardware- und Softwareentwicklung und kostenfreier Support durch die erfahrenen Ingenieure der F&S Elektronik Systeme GmbH zur Verfügung.

Die armStone™MX8M wird bis mindestens 2028 verfügbar bleiben.

Die armStone™MX8M kann direkt über F&S Elektronik Systeme oder über einen der weltweiten Distributionspartner bezogen werden.

Produktseite